Schön, dass Sie da sind!

Servietten

Servietten

Die Servietten - Notwendigkeit, Stil und Kultur

Servietten - zentrales Element einer stilvollen Tischdekoration. Tischdeko ohne Servietten?
In unserem Shop für Stoffservietten bieten wir Ihnen ein großes Sortiment an weißen, farbigen und bunten Stoffservietten für den täglichen Gebrauch, schöne Festtafeln und Feiern. Servietten in hochwertiger Qualität für die Gastronomie und für Sie privat zu Hause oder festliche Anlässe. Die Servietten in unserem Sortiment sind sehr strapazierfähig und langlebig. Aktuelle Trendfarben und Muster haben wir immer in ausreichender Menge an Lager. Ob Baumwollservietten, Leinenservietten, Vliesservietten, Papierservietten, bei uns bekommen Sie klassische weiße Servietten mit Atlaskante, Hohllsaum oder Servietten gepunktet, bunt, gestreift, Motivservietten oder personalisiert mit Stick. Für Hochzeiten, Geburtstage, Kommunion, Festessen, Empfänge und alle besonderen Anlässe verleihen unsere Servietten Ihrer Feier Eleganz und Stil. Kaufen Sie hier passende Servietten zu Ihrer Tischdecke, Ihrem Tischläufer oder Tischsets. Immer passend zu Ihrer Tischdekoration. Die Größe der Servietten reicht dabei von Cocktail-Servietten in einer Größe von 24x24cm , Standardgröße 40x40cm oder 42x42cm oder aber bei Dinnerservietten die Größe von 50x50. Schöne gefaltete Servietten sind das i-Tüpfelchen auf jeder gedeckten Tafel. Die einfacherere Variante ist der Serviettenring mit dem die Serviette schnell auf dem Festtagstisch dekoriert ist. Beindrucken Sie Ihre Gäste mit Ihrer Tischdekoration und schönen Sevietten.

Serviette benutzen mit Stil (laut Knigge)

Serviette - Die Handhabung des nützlichen Utensils: Die Serviette ist traditionell ein Kulturgegenstand und nur bedingt ein nützlicher Schutz gegen Flecken auf Ihren Kleidern. Weil jedoch ihre Benutzung einen hohen symbolischen Wert hat, ist der Griff zur Serviette entsprechend von großer Bedeutung. Generell wird die Serviette zum Essen einmal gefaltet auf den Schoss gelegt. Von ihrer Benutzung gleich einem Kinderlätzchen sollten unbedingt Abstand nehmen! Verlassen Sie kurzfristig den Tisch, dann legen Sie die Serviette gefaltet links neben Ihren Teller - nicht jedoch auf Ihren Stuhl. Vor dem Trinken tupft man sich mit der Serviette die Lippen ab - so lassen sich unschöne Fettränder am Glas vermeiden; der ästhetische Anblick ist gerettet. Nach dem Essen, das in der Regel mit dem Servieren des Kaffees eingeläutet wird, legen Sie die Serviette ebenfalls links neben sich auf den Tisch. Beachten Sie dabei, dass der Stoff so gefaltet sein sollte, dass die Serviette mit der Öffnung zu Ihnen zeigt bzw. der Knick zu Ihrem Tischnachbarn links von Ihnen. Zu beachten: Die Regeln für Stoffservietten gelten auch für Papierservietten! Also knüllen Sie diese nach dem Essen nicht zusammen und werfen sie auch nicht als Papierkugel auf Ihren Teller.
Was als Gastgeber zu beachten ist: Leicht gestärkte Servietten werden auf den Teller bzw. wenn dort schon der erste Gang bereitsteht, links neben die linke Besteckreihe oder auf den Brotteller gelegt. Man kann sie etwas hübsch falten, sollte aber auf allzu gewagte Kreationen verzichten. Der Verdacht, dass die Serviette bei gar zu vielen Rüschen und Falten nicht ganz sauber geblieben sein kann, muss auf jeden Fall vermieden werden. (Adolph Freiherr Knigge)

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

25 Artikel

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

25 Artikel